Kino im Katharinenhof

Ort: Katharinenhof/Ev. Gemeindehaus Linz

 

 

„Offside – Frauen im Abseits“

Im Iran verbotener, dokumentarischer Spielfilm (Iran 2006, Regie und Drehbuch: Jafar Panahi, FSK 0, 88 Min) Im Iran ist es Frauen und Mädchen seit der islamischen Revolution (1979) verboten, ein Fußballstadion zu betreten. Einige weibliche Fußballfans verkleiden sich als Jungen, um einem entscheidenden Qualifikationsspiel zur WM 2006 beizuwohnen. Sie werden entdeckt und verhaftet. Soldaten, die ihren Armeedienst ableisten, bewachen die Frauen am Rande des Stadions. Dort kommt es zu interessanten Gesprächen zwischen den Frauen und Männern, die verschiedene Aspekte der iranischen Gesellschaft kritisch beleuchten.

 „Ein sich geschickt und atmosphärisch dicht an der Nahtstelle von dokumentarischen Impressionen und inszenierten Episoden bewegender, ebenso brisanter wie engagierter ‚Fußballfilm‘ mit der subversiven Botschaft, dass sich Lebensfreude und -lust des iranischen Volkes auf Dauer nicht von politischen und religiösen Restriktionen zügeln lassen.“ (Lexikon des internationalen Films)

 

Zurück